Demo
webreg
JETZT ANSCHAUEN
DE
2284177
8B515291305A79D18A872BE073A91AAA

Die Welt der Meetings und Veranstaltungen ist ständigem Wandel unterlegen. Insbesondere in Zeiten, in denen die Durchführung persönlicher Events unmöglich wird, erwägen viele Organisationen im Zuge der Anpassung, virtuelle Events in ihr Eventprogramm aufzunehmen. Wenn Sie überlegen, auf virtuelle Varianten umzusteigen, fragen Sie sich vielleicht: „Wo fange ich bloß an?” Die gute Nachricht ist, dass die Grundlagen der persönlichen Veranstaltungen auch für virtuelle Events gelten: Werbung, Registrierung, Engagement der Teilnehmer, Sammlung von Feedback usw. laufen im Grunde auf dieselbe Weise ab.

Glücklicherweise gibt es aber eine Fülle an Tools und Technologien, um Ihnen die Planung und Veranstaltung virtueller Events zu erleichtern. Bevor Sie sich jedoch entscheiden, welches Tool Sie am besten verwenden sollten, muss nicht nur ein gut durchdachter Plan her, Sie müssen also auch die Grundlagen der virtuellen Eventplanung beherrschen.

In unserer Mini-Webinar-Reihe „Virtuelle Events leicht gemacht“ helfen wir Ihnen bei der Beantwortung der ganz großen Fragen rund um Virtuelle Events. Meistern Sie mit uns den Umstieg von einem Live-Event auf ein Virtuelles mühelos und sehen Sie zu, wie Eventtechnologien Ihnen großartige virtuelle Events liefern können, vor allem dann, wenn Sie sie am meisten benötigen.

Hören Sie sich das vierte Webinar unserer Webinare-Reihe „Virtuelle Events leicht gemacht“ an und erfahren Sie mehr über die 5 Schritte zur erfolgreichen virtuellen Eventplanung:

  • Was die Erfolgsfaktor einer virtuellen Veranstaltung sind
  • Welche Rolle Event-Marketing beim Erfolg Ihrer virtuellen Veranstaltung spielt
  • Auf welche Punkte Sie sich bei der Erstellung und Bereitstellung der Inhalte Ihrer virtuellen Veranstaltung konzentrieren sollten
  • Wie Sie die Teilnehmer Ihrer virtuellen Veranstaltung engagieren können

WEBINAR-AUFZEICHNUNG